Hotline - private Krankenversicherung

Produkte der PKV

1-2 Bettzimmer ohne Chefarzt - DKV KombiMed UZ1 und UZ2

 

DKV Krankenhauszusatz KombiMed Kkrankenhaus UZ1 und UZ 2 - verbesserte Unterbringung im Krankenhaus für gersetzliche Versicherte - ohne Gesundheitsprüfung

 

Alternativ zum Krankenhaustagegeld bietet die DKV mit Ihren Krankenhauszusatztarifen KombiMed Krankenhaus UZ1 und KombiMed Krankenhaus UZ2 nun eine sicherere Variante für die verbesserte Unterbringung von Kassenpatienten im Krankenhaus an. Der Vorteil, die Tarife Leisten je nach Variante 100% der Differenzkosten zur allgemeinen Krankenhausversorgung, bei verbesserter Unterbringung im Tarif KombiMed Krankenhaus UZ1 = Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer und im Tarif KombiMed Krankenhaus UZ2 = Unterbringung im 2 Bettzimmer. Für manch einen der nicht auf eine Chefarztbehandlung eine preiswerte alternative zur Krankenhaustagegeldversicherung.

  • KombiMed Krankenhaus UZ1
    • Verbesserte Unterbringung im 1 oder 2 Bettzimmer
      • Kann das Krankenhaus keine Unterbringung anbieten wird ersatzweise ein Tagegeld in Höhe von 50 EUR gezahlt
  • KombiMed Krankenhaus UZ2
    • Verbesserte Unterbringung im 2 Bettzimmer
      • Zählt das 2 Bettzimmer zu den allgemeinen Krankehausleistungen, werden bei Unterbringung im 1 Bettzimmer 50% der Mehrkosten zum 2 Bettzimmer übernommen
      • Kann das Krankenhaus keine Unterbringung anbieten wird ersatzweise ein Tagegeld in Höhe von 25 EUR gezahlt

Vergleichsrechner Krankenhauszusatzversicherung - mit DKV KombiMed Krankenhaus UZ1 und UZ2

 

Nützliche Kurzinfos zum Tarif KombiMed Krankenhaus UZ1 und UZ2

 

Informieren Sie sich hier über die Vorteile der Krankenhauszusatzversicherung 1 - 2 Bettzimmer ohne Chefarzbehandlung der DKV - Tarif KombiMed Krankenhaus UZ1 und UZ2

 

Weitere Informationen zum Tarif DKK KombiMed Krankenhaus UZ1 und UZ2

Kurzleistungsübersicht Krankenhausergänzungsversicherung - Verbesserte Krankenhausunterbringung ohne Wahlarztbehandlung

Leistungspunkte stationäre Zusatzversicherung in Kurzform* (Stand 01/2012)

 

Unterbringung im 1-Bett Zimmer

UZ1

Unterbringung im 2-Bett Zimmer

UZ1 / UZ2

Unterbringung im 2-Bett Zimmer nur auf Grund eines Unfalls

UZ1 / UZ2

Unterbringung im 2-Bett Zimmer nur auf Grund einer einer schweren Krankheit

UZ1 / UZ2

Anspruch auf wahlärztliche Behandlung / Chefarzt

nein

Begrenzung der Gebührenordnung (GOÄ/GOZ) auf 3,5 fachen Satz (Höchstsatz)

nein

Ohne Begrenzung der Gebührenordnung (GOÄ/GOZ) (über Höchstsatz > 3,5 und höher möglich)

nein

Offener Hilfssmittelkatalog

nein

Sind vor- und nachstationäre Behandlungen erstattungsfähig

nein

Bestheht eine freie Krankenhauswahl

ja

Werden die Differenzkosten bei freier Krankenhauswahl erstattet

ja

Wird die Zuzahlung im Krankenhaus (10 EUR - 28 Tage) erstattet

nein

Werden Rooming in (Begleitperson für Kinder im Krankenhaus) Kosten erstattet

nein

Rooming in erstattungsfähig bis Alter

nein

Wird ein Ersatzkrankenhaustagegeld bei Verzicht auf Wahlarzt-Behandlung gezahlt

nein

Wird ein Ersatzkrankenhaustagegeld bei Ausfall der verbesserten Unterbringung (1-2 Bett) gezahlt

ja

Sind Ambulante OP's (im Krankenhaus) als Privatpatient erstattungsfähig

nein

Gestattet der Versicherer eine Notfallbehandlung in gemischten Anstalten

 

Wird der Tarif wird bei längerem Krankenhausaufenthalt beitragsfrei gestellt - ab XX Tag

nein

Besteht ein Optionsrecht auf Wechsel in einen höherwertigeren Krankenhauszusatztarif

nein

Verzichtet der Versicher auf das ordentliche Kündigungsrecht

ja

Der Tarif ist ein reiner Risikotarif

ja

Der Tarif bildet Altersrückstellungen

nein

* Es gelten die Bedingungen der DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)


Auszug aus den Bedingungen - DKV Krankenhauskosten-Zusatzversicherung Tarif UZ1 und UZ2 (Stand 04/12):


Unterbringung im 1- 2 Bettzimmer:

Der Tarif DKV KombiMed Krankenhaus UZ1 erstattet 100% des Zuschlages für die gesondert berechenbare Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer.

Der Tarif DKV KombiMed Krankenhaus UZ2 erstattet 100% des Zuschlages für die gesondert berechenbare Unterbringung im Zweibettzimmer.

  • Zählt das Zweibettzimmer zu den allgemeinen Krankenhausleistungen, erstattet der Tarif den Unterbringungszuschlag für das in Anspruch genommene Einbettzimmer zu 50%

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Wahlärztliche Behandlung / Chefarzt:

Wahlleistungen sind aus dem Tarif nicht vorgesehen

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Begrenzung der Gebührenordnung (GOÄ/GOZ) auf 3,5 fachen Satz

Leistungen welche die GOÄ (Gebührenordnung) berühren sind aus dem Tarif nicht vorgesehen

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Ohne Begrenzung der Gebührenordnung (GOÄ/GOZ) (über Höchstsatz > 3,5 und höher möglich):

Leistungen welche die GOÄ (Gebührenordnung) berühren sind aus dem Tarif nicht vorgesehen

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Besteht ein offener Hilfsmittelkatalog:

Leistungen welche den Hilfsmittelkatalog betreffen sind aus dem Tarif nicht vorgesehen

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Erstattung von vor- und nachstationären Behandlungen:

Leistungen für vor- und nachstationäre Untersuchenungen sind aus dem Tarif nicht vorgesehen

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Differenzkostenerstattung bei freier Krankenhauswahl:

Für diesen Tarif nicht relevant

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Zuzahlung im Krankenhaus:

Zuzahlungen im Krankenhaus können durch eine seperates Krankenhaustagegeldversicherung (Tarif 11) abgesichert werden.

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Rooming in - Begleitperson für Kinder im Krankenhaus bis Alter xx:

Leistungen für Rooming in sind aus dem Tarif nicht vorgesehen

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Ersatzkrankenhaustagegeld bei Verzicht auf Wahlarzt-Behandlung / verbesserte Unterbringung oder alles:

Ein Ersatzkrankenhaustagegeld wird aus den Tarifen nur gezahlt, wenn das Krankenhaus nicht in der Lage ist die verbesserte Unterbringung an zu bieten. Aus dem Tarif UZ1 je Krankenhaustag 50 EUR. Aus dem Tarif UZ2 25 EUR pro Krankenhaustag. Der Aufnahmetag und der Entlassungstag gelten hierbei als Kankenhaustage.

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Erstattung von ambulanten Operationen:

Leistungen für ambulante Operationen sind aus dem Tarif nicht vorgesehen

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Verbesserte Regelung bei Notfallbehandlung im gemischten Anstalten:

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Tarif wird bei längerem Krankenhausaufenthalt beitragsfrei gestellt:

Nein

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Verzichtet der Versicher auf das ordentliche Kündigungsrecht:

L

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück


Bildet der Trarif UZ 1 und UZ2 Alterrückstellungen

Nein, es handelt sich um einen reinen Risikotarif

Quelle DKV Krankenversicherung AVB KombiMed Krankenhaus UZ1 - UZ2 (Stand 04/12)

<<< zurück

 

 

 

KTG ohne Prüfung

ktg_ohne_pruefung