Hotline - private Krankenversicherung

Produkte der PKV

Allianz ZahnBest - Zahnversicherung

 

Die Zahnersatzzusatzversicherung der Allianz Krankenversicherung ZahnBest in der Kürzübersicht

 

Der Tarif ZahnBest der Allanz Krankenversicherung bietet umfangreichen Versicherungsschutz für Zahnersatz, KFO-Beaiterungen wie Kunsstofffüllungen, Parodontalbehandlung, Wurzelbehandlung, Prophylaxe zu einem aktraktiven Preis. Der Zahn Fit ist mit vielen Zahnversicherungstarifen der Allianz kombinierbar und erweiterte damit die Zahntarife um einen weiteren wichtigen Baustein, der privaten Zahnvorsorge.

 

angebot allianz zahn fit anfordern

 

>>> FAQ´s  zur Zahnversicherung ZahnBest der Allianz Krankenversicherung

  Wenn Sie diesem Link folgen finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten

 

Leistungspunkte Allianz ZahnFit* (01/2011)

ZahnFit

  Zahnersatzleistungen aus dem ZahnBest

 

Zahnersatz (Regelversorgung)

  100%

Zahnersatz bis zu ...% (Privatversorgung)

  90

Inlays erstattungsfähig

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

Funktionsanalytische Leistungen

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

Grundlage ist der Rechnungsbetrag

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

Abrechnung bis zum Höchstsatz der GOZ

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

Leistungen für Implantate aus dem ZahnBest

 

Implantate erstattungsfähig*

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

Implantatbegrenzung pro Kiefer

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

Knochenaufbau (Augmentative Leistungen)

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

KFO-Behandlung aus dem ZahnBest

 

KFO-Erstattungsfähig

  der Zahnfit erstattet Kunststoff-Füllungen, Komposit-Füllungen sowie Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Füllungen

Tarifliche Besonderheiten - ZahnBest

 

Preis- und Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen vorhanden

 ja

Gelten für den ZahnBest Wartezeiten

 ja

Ist eine Vorleistung GKV (gesetzlichen Krankenversicherung) erfoderlich

   werden vom ZahnFit erstattet

Kombinierbar mit dem Zahntarif ZahnFit

  werden vom ZahnFit erstattet

Summenbegrenzung im ZahnBest

 

Gibt es eine Zahnstaffel / Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren

bei dem Zahntarif ZahnFit

Entfällt die Zahnstaffel bei Unfall

in der Zahnversicherung ZahnFit

Antrags/Vertragsinhalte ZahnBest

 

Bedarf es einer Gesundheitsprüfung

  in der Zahnversicherung ZahnFit

Mindestvertragslaufzeit in Jahren

 

 Es gelten die Bedingungen des Versicherers, Änderungen und Fehler vorbehalten!


 

Fragen und Antworten zur ZahnBest Zahnversicherung der Allianz Krankenversicherung:

 

Wer kann in diesen Tarif aufgenommen werden?

Versicherungsfähig im ZahnBest sind Personen die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublick Deutschland haben.

Wer ist nach diesem Tarif versicherunfgsfähig, was passiert bei Wegfall der Voraussetzungen?

Versicherungsfähig im ZahnFit sind Personen mit einer gesetzlichen Krankenversicherung der Bundesrepubilick Deutschland - sollange diese besteht und sich der ständige Wohnsitz in der BRD befindet.

Welche Erstattungsprozentsätze gelten für Zahnersatz?

  • Der ZahnBest erstattet im Rahmen der Regelversorgung (sofern die Rechnung keine privatärztlichen Anteile erhält) in Zusammenhang mit der Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung bis zu 100 % der erstattungsfähigen Leistungen.
  • Weicht die Behandlung von der Regelversorgung ab erstattet, der ZahnBest in Zusammenhang mit der GKV Vorleistung bis zu 90% der erstattungfähigen Kosten für Zahnersatz, Inlays, Implantate, Kieferorthopädie, Arzneimittel Fissurenversiegelung sofern diese nicht durch weitere Bestimmungen in den Versicherungsbedingungen in der Leistungshöhe anders geregelt sind.

Leistungen für Zahnersatz - Zahnkronen 

  • Erstattungsfähig sind die Aufwendungen für
    • 1. prothetische Leistungen, einschließlich Brücken, Stiftzähnen, Kronen, Teilkronen und Keramikverblendschalen (Veneers) sowie auf Implantaten sitzendem Zahnersatz
    • 2.die mit Leistungen nach 1. in Zusammenhang stehenden funktionsanalytischen und -therapeutischen Leistungen (Gnathologie) einschließlich Aufbissbehelfen und Schienen
    • 3. Einlagefüllungen (Inlays)
    • die im Zusammenhang mit Leistungen nach 1. bis 3. anfallenden zahntechnischen Leistungen, soweit sie im Rahmen der Regelversorgung nach § 55 SGB V berechnet werden oder bei Behandlungen mit privatzahnärztlichem Vergütungsanteil im Preis- und Leistungsverzeichnis des Tarifes ZB01 für zahntechnische Leistungen (siehe Anlage) aufgeführt sind, sowie
    • 5. die im Zusammenhang mit Leistungen nach 1. bis 3. stehenden Vor- und Nachbehandlungen und verordneten Arzneimittel

Leistungen für Implantalte aus dem Tarif ZahnBest 

90% der Aufwendungen für implantologische Leistungen, die gemäß dem Gebührenabschnitt über implantologische Leistungen der jeweils geltenden GOZ berechnungsfähig sind, einschließlich der in diesem Zusammenhang anfallenden chirurgischen Leistungen, z.B. dem Aufbau des Kieferknochens, sowie verordneten Arzneimittel

Leistungen für Kieferortopadie aus dem Tarif ZahnBest 

Erstattungsfähig im Sinne des Tarifes sind kieferorthopädische Leistungen, zahntechnische Leistungen, die im Zusammenhang mit Leistungen der KFO-Behandlung anfallen, soweit sie im Preis- und Leistungsverzeichnis des Tarifes ZB01 für zahntechnische Leistungen (siehe Anlage) aufgeführt sind, sowie die im Zusammenhang mit Leistungen stehenden Vor- und Nachbehandlungen und verordneten Arzneimittel nach der folgenden Regelung:

  • 90 % der nach GKV-Vorleistung verbleibenden Kosten bei KIG 3-5 (KIG = Kieferorthopädische Indikationsgruppen)
  • 90 % der Gesamtkosten bei KIG 1-2 (KIG = Kieferorthopädische Indikationsgruppen)
  • maximal 2.000 EUR pro Behandlung
  • Kieferorthopädie bis zum vollendeten 21. Lebensjahr

Leistungen für Zahnprohylaxe aus dem Tarif ZahnBest 

Der Zahntarif ZahnBest erstattet im Rahmen der Kariesvorsorge 100% für die Versiegelung von kariesfreien Zahnfissuren der:
  • der Milch-Backen-Zähne (Milchmolaren - Zähne 54, 55, 64, 65, 74, 75, 84, 85 nach dem Zahnschema der „Fédération Dentaire Internationale“)
  • der kleinen Backenzähne des bleibenden Gebisses (Prämolaren - Zähne 14, 15, 24, 25, 34, 35, 44, 45 nach dem Zahnschema der „Fédération Dentaire Internationale“)

mit aushärtenden Kunststoffen. >>> Nicht erstattungsfähig sind Aufwendungen für weitere, im Zusammenhang mit der Fissurenversiegelung erbrachte Leistungen.

Welche Summenbegrenzungen - Höchstbeträge gelen in den ersten Versicherungsjahren?  

  • 500 EUR während der ersten 12 Monate (1. Leistungsabschnitt)
  • 1.000 EUR während der ersten 24 Monate (2. Leistungsabschnitt)
  • 1.500 EUR während der ersten 36 Monate (3. Leistungsabschnitt)
  • 2.000 EUR während der ersten 48 Monate (4. Leistungsabschnitt)

Für unfallbedingte zahnärztliche Heilbehandlung entfallen diese Höchstbeträge. Als Unfall gilt nicht, wenn durch Nahrungsaufnahme (z. B. Biss auf einen Kirschkern) ein Schaden an den Zähnen verursacht wird. Ein Unfall liegt ebenfalls nicht vor, wenn beim Reinigen herausnehmbaren Zahnersatzes ein Schaden entsteht.

Welche Wartezeiten gelten im ZahnBest?

Für den Tarif gelten die allgemeinen und besonderen Wartezeiten - so dass die achtmonatige Wartezeit auch für Inlays, implantologische Leistungen und Fissurenversiegelung gilt.

Besonderheiten des Tarifes:  

  • Hat der Versicherte einen Selbstbehalt gemäß § 53 SGB V vereinbart, zählt dieser zu den anrechenbaren Vorleistungen der GKV
  • Ausschlüsse und Einschränkungen
  • Keine Leistungspflicht besteht für:
    • Behandlungen die vor Versicherungsbeginn angeraten oder begonnen wurden (Ist total normal)

 Es gelten die Bedingungen des Versicherers, Änderungen und Fehler vorbehalten!

 


Alpahbetischer Index, Lexikon private Krankenversicherung:

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z


Life Beratung Zahn

onlineberatung-zahnversicherung