Hotline - Gewerbeversicherungen

Fahrzeugversicherungen

Haftpflichtversicherung für Baubetriebe

 angebot-betriebshaftpflicht-baugewerbe-anfordern

Neben der Bauwesenversicherung stellt die Betriebshaftpflichtversicherung für das Baugewerbe einen wesentlichen Bestandteil der Firmenabsicherung gegen die Risiken der Bautätigkeit da. Mitversichert sollten hier sein: Das Betriebsstättenrisiko, welches sich unter anderem aus den Risiken des allgemeinen Betriebes des Unternehmens ergibt. Aber auch so genannte Nebenrisiken wie z.B. Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht, Gebrauch nicht zulassungspflichtiger Fahrzeuge auf dem Firmengrundstück sollten in der Betriebshaftpflichtversicherung Bauhandwerk mitversichert sein. Neben dem Betriebsstättenrisiko sollte das Produktionsrisiko mitversichert sein. D.h. von Ihrem Betrieb hergestellte Produkte und erbrachte Leistungen unterliegen der Produkthaftung oder der Zusicherungshaftung. Auch hier können Haftungsrisiken auf Sie zukommen. Immer stärkere Umweltauflagen führen auch hier zu immer mehr Haftungsrisiken, deshalb sollte das Umwelthaftungsrisiko in der Betriebshaftpflichtversicherung für das Baugewerbe berücksichtigt sein. Bei Firmen, die ihr Grundstück durch Wachhunde bewachen lassen, sollte die Tierhalterhaftpfichtversicherung mitversichert sein.

Erweiterten Versicherungsschutz zur Betriebshaftpflichtversicherung können Sie erhalten für:

Verletzung von Bestimmungen in Datenschutzgesetzen, Belegschafts- und Besucherhabe, Allmählichkeits- und Abwasserschäden, Überschwemmungsschäden, Vertragshaftung, Mietsachschäden durch Brand, Explosion, Leitungs- und Abwasser, Mietsachschäden auf Geschäftsreisen, Schlüsselschäden, Tätigkeitsschäden, Be- und Entladeschäden, für Gewahrsamsschäden an Arbeitsmaschinen, Abdeckschäden, Leitungs- und Leitungsfolgeschäden, Senkungen, Erschütterungen, Erdrutschen, Unterfangungen, Unterfahrungen sowie Auslandsschäden (direkter Export weltweit ohne USA/Kanada, indirekter Export weltweit, Geschäftsreisen und Messen weltweit, Bau- und sonstige Tätigkeiten im europäischen Ausland, wie z. B. Montage, Reparatur, Wartung und dgl.).

In vielen Betriebshaftpflichtversicherungen ist die Privathaftpflicht des Unternehmers mit eingeschlossen. Diese hat zumeist aber nur abgespeckte Leistungen, deshalb empfiehlt es sich oft dieses Risiko privat abzusichern.

 


vergleichsrechner-betriebshaftpflicht-baugewerbe 

Im Vergleich berücksichtigt werden Folgende Firmen:

Abbruchbetrieb, Abflußreinigungsbetrieb, Anstreicher, Antennenbau, Asphasltierungsbetrieb, Ausstellungsbau, Baggerbetrieb, Betrieb für Bau- und Kunstverglasung, Bauklempner, Baumaschinenverleih, Baumschule, Bausanierer, Bauschlosser, Bauschreiner, Bauspengler, Bautenschutz, Bautischler, Bauunternehmer(Hoch-Tief), Bildhauer, Blechner, Blitzschutzanlagenbau, Bodenleger, Bohrbetrieb, Brandmeldeanlagenherstellung, Brunnenbau, Böttcherei, büro-Hausreinigungsbetriebe, Dachdecker, Dachrinnenreinigungsbetrieb, Drechslerei, Dreherei, Tischlereibetreibe, Treppenbaubetreibe, Trockenbauer, Türsetzer, Verputzer,Wasserbau, Weißbinder, Zimmerei


{mosgoogle}

PKV im Vergleich

pkv-fuer-selbstaendige-ab-132-euro