Hotline - private Krankenversicherung

Produkte der PKV

Concordia Zahnzusatztarif  Zahnbehandlung ZB

 

Die Zahnersatzzusatzversicherung der Concordia ZB bietet eine Kostenerstattung für Zahnbehandlungen, Zahnprophylaxe, Kieferortopädie und Anästhesie

 

Der Tarif Zahnzusatztarifbaustein "Zahnbehandlung ZB" der Concordia Krankenversicherung bietet eine Erstattung der Zahnbehandlungskosten für konservierende Maßnahmen wie z.B. Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnfüllungen, Zahnprophylaxe, Wurzelbehandlungen und Parodontosebehandlungen. Der Tarif kann mit weiteren Zahntarifen(ZE, ZT, AZ) der Concordia kombiniert werden und bietet somit ein umfangreichen Paket für die private Zahnvorsorge

 

angebot-concordia-zahnbehandlung-zb-berechnen

 

>>> FAQ´s  zum Zahntarif Zahnbehandlung der Concordia

Wenn Sie diesem Link folgen finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten

 


 

Kurzübersicht über die Leistungen des Zahntarifes "Zahnbehandlung ZB" der Concordia Krankenversicherung

 

Leistungspunkte Concordia ZB * (07/2011)

Concordia ZB

Leistungen für Zahnbehandlungen aus dem Concordia Zahntarif ZB

 Concordia ZB

Plastische Füllungen, Kompositfüllungen (Kunststofffüllungen)

sind Bestandteil der Concordia Zahnbehandlungs - Zahnpflegeversicherung

Aufbissbehelfe (Knischerschiene)

sind Bestandteil der Concordia Zahnbehandlungszusatzversicherung - Zahnpflegeversicherung

Parodontose Behandlung

ist Bestandteil der Concordia Zahn Behandlungsungs - Zahn-Pflegeversicherung

Wurzelkanalbehandlung

ist Bestandteil der Concordia Zahnzusatzversicherung für Zahnbehandlung  und Zahnpflege

Wurzelspitzenresektion

ist Bestandteil des Concordia Zahntarifes Zahnbehandlung - Zahnpflegevorsorge

Anästhesie bei Entfernung von mehr als 2 Weisheitzähnen

ist  Bestandteil des Concordia ZB Zahnbehandlung - Zahnpflege Versicherung

Leistungen für Zahnprophylaxe aus dem Concordia Zahntarif ZB

 Concordia ZB

Zahnprophylaxe innerhalb von 2 Versicherungsjahren

150 €

Leistungen für Kieferorthopädie aus dem Concordia Zahntarif ZB

 Concordia ZB

Bei Einstufung in KIG 1-2 für KFO und Material- und Laborkosten bis zum 18Lbj., je behandeltem Kiefer max. 2.000 €

max. 4.000 €

Bei Einstufung in KIG 3-4 zuzüglich zur Kassenvorleistung je behandeltem Kiefer max. 600 € bis zum 18Lbj.

max. 1.200 €

Kieferorthopädische Leistungen auch für Erwachsene ohne Vorleistung der GKV, je behandeltem Kiefer max. 2.000 €

max. 4.000 €

Tarifliche Besonderheiten - Concordia Zahnbehandlung ZB

 Concordia ZB

Preis- und Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen vorhanden

 nein

Gelten Wartezeiten

 ja

Ist eine Vorleistung GKV (gesetzlichen Krankenversicherung) erforderlich

  nein

Kombinierbar mit den Zahntarif Concordia Zahntarifen: ZE, ZT, AZ ZAHN

  müssen als Grundleistungsbestandteile vorhanden sein

Tarif bildet Altersrückstellungen

nein

Summenbegrenzung im Concordia Zahnbehandlungstarif ZB

 Concordia ZB

Gibt es eine Zahnstaffel / Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren

Entfällt die Zahnstaffel bei Unfall

Antrags/Vertragsinhalte Concordia Zahn-Behandlung Tarif ZB

 Concordia ZB

Bedarf es einer Gesundheitsprüfung

 

Mindestvertragslaufzeit in Jahren

 2

 Es gelten die Bedingungen des Versicherers, Änderungen und Fehler vorbehalten!

 


 

Fragen und Antworten zur Zahnzusatzversicherung ZB der Concordia Krankenversicherung:

 

Wer kann in diesen Tarif aufgenommen werden?

Versicherungsfähig im Concordia ZB sind Personen die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublick Deutschland haben und eine Zahnzusatzversicherung nach den Tarifen AZ Zahn, ZE ooder ZT haben und Mitglied der einer deutschen GKV sind.

Versicherte Zahnersatzleistungen in Concordia ZB?

Keine, der Tarif leistet nur für Zahnbehandlungsmaßnahmen.

Welche Erstattungsprozentsätze gelten für Zahnbehandlung aus dem Zahntarif Concordia ZB?

  • 100% der erstattungsfähigen Kosten nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung bis zum Höchsatz der GOÄ /GOZ für Leistungen die im Zusammenhang mit einer Zahnbehandlungsmaßnahme stehen wie; plastische Füllungen, Behandlung überempfindlicher Zahnflächen, Wurzelkanalbehandlungen), ausgenommen Inlays und Onlays; Chirurgische Leistungen einschließlich Wundrevision sowie Nachbehandlung (z. B. Wurzelspitzenresektion, Zahnkeimentfernung); parodontologische Leistungen (z. B. Bestimmung des Parodontalstatus, Untersuchungen zum Nachweis parodontogener Keime, Weichgewebsmaßnahmen z.B. Abtragung sowie Chirurgische Wiederherstellung des Zahnfleisches, Behandlung knöcherner parodontaler Defekte) sowie die Eingliederung von Aufbissbehelfen und Schienen ("Knirscherschiene") einschließlich funktionsanalytischer und Funktionstherapeutischer Leistungen.

Die Behandlung muss im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung erfolgen. Privatärztliche Rechnungen sind nur dann erstattungsfähig, wenn die medizinisch notwendige Behandlung nicht im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung abgerechnet werden kann. 

Leistungen für Zahnfüllungen aus dem Zahntarif Tarif Concordia ZB 

 Erstattungsfähig Kunststofffüllungen, Kompositfüllungen jedoch keine Inlays und Onlays diese werden aus den Zahnersatztarifen ZE, ZT und AZ ZAHN gezahlt.

Leistungen für Kieferorthopädie aus dem Zahntarif Tarif Concordia ZB 

Für kieferorthopädische Behandlungen werden im Rahmen der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) bzw. der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bei medizinisch notwendiger kieferorthopädischer Behandlung für die Beseitigung von Kiefer- und Zahnfehlstellungen einschließlich der zugehörigen Material- und Laborkosten 80% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages erstattet, zusammen mit den Leistungen der GKV maximal 100%. Sofern für die Behandlung kein Leistungsanspruch gegenüber einer GKV besteht, sind die Erstattungen auf insgesamt 2.000 € je behandeltem Kiefer für die gesamte kieferorthopädische Behandlung begrenzt. Besteht ein Leistungsanspruch gegenüber einer GKV, werden die unter diesen Leistungsanspruch fallenden Mehrkosten zu 80% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages erstattet, sofern eine medizinische Notwendigkeit vorliegt. Die Erstattungen sind hierbei auf insgesamt 600 € je behandeltem Kiefer für die gesamte kieferorthopädische Behandlung begrenzt. Bei Kindern und Jugendlichen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, erfolgt in der GKV eine Einstufung der Zahn- und Kieferfehlstellung je nach Schwere in sog. Kieferorthopädische Indikationsgruppen (KIG 1 bis 5). Bei Einstufung in eine der KIG-Gruppen 3, 4 oder 5 besteht ein Leistungsanspruch gegenüber der GKV. Kein Leistungsanspruch gegenüber der GKV besteht z. B. bei Einstufung in KIG 1 bzw. KIG 2 oder bei Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres.

Leistungen für Zahnprophylaxe aus dem Zahntarif Tarif Concordia ZB 

Erstattungsleistungen aus dem Concordia Tarif Zahn-Behandlung ZB, Leistung für Zahnprophylaxe innerhalb von 2 Kalenderjahren 150 EUR. Als Zahnprophylaxe gelten:

  • professionelle Zahnreinigung
  • Entfernung weicher und harter Zahnbelege
  • Versiegelung - auch Fissurenversiegelung
  • Fluoridierung
  • Speicheltest zur Keimbestimmung
  • Kariesdiagnostik
  • sowie Erstellung eines Mundhygienestatus und Kontrolle des Übungserfolges

Leistungen für Anästhesie aus dem Zahntarif Tarif Concordia ZB 

Im Rahmen einer medizinisch notwendigen Entfernung von mehr als zwei Weisheitszähnen erstattet der Versicherer die nicht durch die GKV ersatteten Narkosekosten von 500 EUR.

Welche Summenbegrenzungen - Höchstbeträge gelten in den ersten Versicherungsjahren?  

  1. Versicherungsjahr 250 EUR
  2. Versicherungsjahr 500 EUR
  3. Versicherungsjahr 1.000 EUR
  4. Versicherungsjahr 1.500 EUR

Die Erstattungshöchstsätze entfallen bei nachgewiesenem Unfall.

Welche Regelung gilt bei fehlender Leistung der GKV:  

Bei Zahnärzten ohne Kassenzulassung (außer bei Zahnprophylaxe) wird der Erstattungsbetrag  pauschal um 30% gekürzt. Erfolgt keine Leistung der GKV bei einem zugelassenen Zahnarzt erfolgt hingegen trotzdem eine Leistung der Concordia ohne Kürzung des Erstattungsbetrages. Kieferothopädische Leistungen werden nur bei kassenzugelassenen Kieferothopäden erstattet!

Welche Wartezeiten gelten im Concordia ZB?

Es gilt eine achtmonatige Wartezeit

Besonderheiten des Zahnbehandlungstarifes ZB:  

    • Der Zahnbehandlungstarif Concordia ZB ist kombinierbar mit dem Zahnersatztarife AZ Zahn, ZE und ZT der Concordia Krankenversicherung
    • Der Tarif bildet keine Anrechnungsbeiträge
    • Zu Zahlen ist immer der Beitrag der jeweiligen Altergruppe

Beiträge des Tarifes Concordia Zahnbehandlung ZB

Concordia Zahnbehandlungstarifes ZB - Beiträge  (Stand 07/2011)

Altersgruppe

Männer

Frauen

0-19

14,02

14,02

20-29

7,19

8,89

30-39

9,01

10,95

40-49

9,06

11,46

50-59

9,40

12,06

60-69

10,56

12,42

70-79

10,27

10,29

80-89

6,93

5,65

90-99

5,27

3,81

Es gelten die Beitragslisten und Bedingungen des Versicherers, Änderungen und Fehler vorbehalten!

 

<<< zurück


 Alpahbetischer Index, Lexikon private Krankenversicherung:

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z


Life Beratung Zahn

onlineberatung-zahnversicherung