Fahrzeugversicherungen

Inhaltsversicherung für Imbissanhänger und andere Verkaufsfahrzeugeangebotiimbiss-anhänger-versicherung-anfordern

Eine Inhaltsversicherung schützt den Betreiber eines mobilien Imbissbetriebes, vor Schäden die über die KFZ-Vollkaskoversicherung nicht abgedeckt werden. So können im Fahrzeug enthalten Waren, Vorräte und eingebrachte Geräte die nicht fest mit dem Imbissanhänger verbunden sind auf diesem Wege gegen Einbruchdiebstahl oder andere in den folgenden Ausführungen aufgelisteten Gefahren versichert werden


 Inhaltsversicherung für mobile Imbissbetriebe (Stand 05/2010)

 

Höchstversicherungssumme (variabel wählbar)

max. 50.000 €

Geltungsbereich Deutschland, Dänemark, Benelux-Staaten, Frankreich, Schweiz und Österreich

clip_image002

 Versicherte Gefahren

 

Unfall des Beförderungsmittels

clip_image002

Brand, Blitzschlag Explosion

clip_image002

Raub oder räuberische Erpressung

clip_image002

Einbruchdiebstahl oder Diebstahl des Fahrzeuges, Vandalismus als Folge dieser Gefahren

bis 25.000 €,

Nachtzeit SB 20% von 22:00 - 06:00 Uhr, verbesserte Sonderegelung bei Abstellplatz Garage oder umfriedestes Grundstück

Notbremsung und Ausweichmanover oder beim Be- und Entladen

SB 10% max. 100 €

Aufwendungen für Schadensminderungs- und Abwendungskosten

nach Weisung des Versicherers

Bergungs- und Beseitigungskosten

bis 2.500 €

Güterfolgeschäden

bis 5.000 €

KFZ-Zubehörteile sowie Reisegepäck der Transportbegleiter bis

jeweils 1.500 €

Kosten für die Übernachtung der Transportbegleiter sowie für Miet- und Leihwagen bis

jeweils 1.000 €

  Versicherungswertregelung

 

Versicherung des Inhalts zum Zeitwert

clip_image002

clip_image002 = mitversichert bis zur Höhe der Deckungungssummen


 

KFZ-Versicherung

 

PKV im Vergleich

pkv-fuer-selbstaendige-ab-132-euro