Hotline - private Krankenversicherung

Produkte der PKV

Jahresarbeitsentgeldgrenze - JAEG, in der privaten Krankenversicherung

Mit Überschreitung der Jahresarbeitsentgeldgrenze, endet die Versicherungspflicht mit Ablauf des Kalenderjahres in dem diese überschritten wurde. Vorrausetzung hierfür, dass diese auch im nächsten Versicherungsjahr vorrausichtlich überschritten wird. Eine Auswirkung auf einen Wechsel, zu einer privaten Versicherung hat dies zunächst aber nicht, da dieser erst erfolgen kann, wenn man mindestens 3 Jahre in Folge über der JAEG verdient hat. Rechnen Sie damit, dass dieses eintreten wird, sollten Sie sich schon heute mit einem sogenannten Optionstarif die Eintrittskarte in die Private Krankenversicherung sichern.vergleichsrechner private krankenversicherung

Wir beraten Sie hierzu gerne!


Die derzeit gültige Jahresarbeitsentgeldgrenze entnehmen Sie bitte der Tabelle:

JAEG im Jahr

Jahresarbeitentgeltgrenzen

Besondere JAEG

 

Eine private Krankenversicherun kann nur der Arbeitnehmer abschließen, der in den letzten 3 Kalenderjahren über der JAEG verdiebt hat und im Folgenden Jahr voraus- sichtlich auch über der JAEG liegen wird

Die besondere JAEG gilt für Arbeitnehmer die bereits zum 31.12.2002 versicherungs- frei waren. Sogenannte Besitzstandswahrer.

 

Jährlich €

Monatlich €

Jährlich €

Monatlich €

2013

52.200

4.350

47.250

3.937,50

2012

50.850

4.237,50

45.900

3.825

2011

49.500

4.125,00

44.550

3.712,50

2010

49.950

4.162,50

45.000

3.750

2009

48.600

4.050,00

44.100

3.675

2008

48.150

4.012,50

43.200

3.600

2007

47.700

3.975

47.700

3.562

2006

47.250

3.937,50

   

2005

46.800

3.900

   

2004

46.350

3.862

   

2003

45.900

3.825

   

2002

40,500

3.3750

   

2001

40.034,15

3.336

   

2000

39.573,99

3.297

   

1999

39.113,83

3.259

   

1998

38.653,67

3.221

   

1997

37.733,34

3.144

   

1996

36.813.02

3.067

   

1995

35.892,69

2.991

   

1994

34.972,36

2.914

   

1993

33.131,71

2.760

   

1992

31.291,06

2.607

   

1991

29.910,58

2.492

   

1990

28.990,25

2.415

   

1989

28.069,92

2.339

   

1988

27.609,76

2.300

   

1987

26,229,27

2.185

   

1986

25.769,11

2.147

   

1985

24.848,79

2.070

   

1984

23.928,46

1.994

   

1983

23.008,13

1.917

   

1982

21.627,65

1.802

   

1981

20.247,16

1.687

   

1980

19.332

1.611

   

1979

18.408

1.534

   

1978

17.028

1.419

   

1977

15.648

1.304

   

1976

14.268

1.189

   

1975

12.888

1.074

   

1974

11.508

959

   

1973

10.584

882

   

1972

9660

805

   

1971

8748

729

   

1970

7368

614

   

1969

5772

481

   

1968

5520

460

   

Siehe auch Versicherungspflichtgrenze  2014,2015,2016,2017.2018,2019,2020,2021,2022,2023,2024,2025,2026,2027,2028,2029,2030,2031,2032,2033


Die Erklärungen und Inhalte sind nicht verbindlich. Wir bemühen uns unser PKV-Lexikon aktuell zu halten weisen aber darauf hin, dass wir für den Inhalt keine Haftung übernehmen. Sollten Sie Fehler feststellen oder Interessantes zu diesen Seiten beitragen freuen wir uns über eine Mail. Als kleines Dankeschön

 

 

Zahntarife im Vergleich

zahnversicherung-im-vergleich 

PKV im Vergleich

pkv-fuer-selbstaendige-ab-132-euro