Krankenhauszusatzversicherung speziell für Kinder

Kinder Krankenhausergänzungsversicherung im VergleichKrankenhaus Zusatzversicherungen mit besonderen Leistungen für unsere Kinder

"Mami ich will nicht allein ins Krankenhaus", so oder so ähnlich wird es klingen, wenn Ihr Kind auf Grund eines Unfalls oder einer Krankheit ins Krankenhaus muss. In den meisten Fällen gehen dann Mami oder Papi bei kleinen Kindern mit ins Krankenhaus. Entweder zahlen Eltern ihr Rooming in selbst oder ein Enternteil wird gleich mit dem Kind aufgenommen. Noch gibt es hier häufig eine Lösung.Wofür es in der Regel keine Lösung gibt sind die Leistungsunterschiede zwischen den Kassenleistungen und möglichen privatärztlichen Leistungen.krankenhaus kinder zusatzversicherung vergleich

Machen Sie doch Ihr Kind zum Privatpatient im Krankenhaus, profitieren sie von:

  • bester medizinischer Versorgung im Krankenhaus
  • freie Wahl des Arztes und der Unterbringung
  • der Behandlung Ihres Kindes nach medizinischer Notwendigkeit und nicht nach dem Wirtschaftlichkeitsgebot

Leistungspunkte Kinder Krankenhaus Policen*

Deutscher Ring

CSS

Concordia

Victoria

Krankenhauszusatzversicherung 1-2 Bett Wahlarzt

clinc +

CSS.clinic**

SZ1 SZPlus

Victoria GZ1

Rooming in

clip_image002

--

--

--

Sind privatärztlich ambulante OPs erstattungsfähig

--

clip_image002

clip_image002

--

Währen Vor- und Nachstationäre Behandlungen erstattungsfähig

clip_image002

clip_image002

clip_image002

clip_image002

Differenzkosten erstattungsfähig

clip_image002

clip_image002

clip_image002

clip_image002

Ersatzkrankenhaustagegeld

clip_image002

clip_image002

clip_image002

clip_image002

Kurtagegeld

clip_image002

--

--

--

Gemischte Krankenanstalten

clip_image002

--

clip_image002

--

Preis für ein 5 jähriges Kind € mtl.

3,77

4,00

6,27

4,41

* Alle Angaben ohne Gewähr, es gelten die Bedingungen (Preise)der Versicherer (Stand 04/2010)


FAQ Stationäre Zusatzversicherung für Kinder:


"Rooming in"

Kostenübernahme für die Begleitung eines Kindes ins Krankenhaus durch einen Elternteil. Diese Leistung kann unter Umständen auch durch die gesetzliche Krankenversicherung erbracht werden.

<<< zurück


Ambulante OP´s,

sind wie der Name schon sagt Operationen, die ambulant durchgeführt werden können und keine stationären Krankenhausaufenthalt notwendig machen. In der meisten Tarifen wird aber die Durchführung der ambulanten OP im Krankenhaus verlangt!

<<< zurück


Vor - und Nachstationäre Behandlung

Bei manchen Krankheitsbildern macht es Sinn, im Vorfeld zu einer OP den operierenden Arzt zu konsultieren und mit ihm OP-vorbereitende Maßnahmen zu besprechen. Über dies kann nach einer OP auch eine Nachsorge durch den Arzt erforderlich sein. Tarife die diese Leistung enthalten zahlen diese Kosten nach den tariflichen Sätzen "AVB beachten"

<<< zurück


Differenzkosten

Da ihr Kind als Versicherter in einer Krankenhaus Zusatzversicherung bei guten Tarifen die freie Wahl des Krankenhauses hat, kann es vorkommen, dass zwischen dem nächstgelegenen Krankenhaus und dem gewählten eine Differenz in den Pflegesätzen besteht. Diese Differenz wird nicht durch die Kasse sondern durch den Versicherten getragen, wenn diese Leistung nicht Bestandteil der Stationären Zusatzversicherung ist.

<<< zurück


Ersatzkrankenhaustagegeld

Wie der Name schon sagt leistet der Tarif im Fall eines Krankenhausaufenthaltes, bei nicht in Anspruchnahme der tariflichen Leistungen wie z.B. Chefarzt, ein Krankenhaustagegeld für die Dauer des Krankenhausaufenthaltes. Diese Leistung kann bei den Tarifen in der Art und der höhe der Zahlung variieren

<<< zurück


Kurtagegeld

Kuren bzw. REHA-Maßnahmen können auch Folge eines krankheits- oder unfallbedingten Krankenhausaufenthaltes sein.In der Regel werden Sie durch den jeweiligen Kostenträger wie z.B. gesetzliche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft oder gesetzliche Krankenversicherung bezahlt. In jedem Fall bleibt der Kunde auf Restkosten (Eigenanteilen) sitzen. Diese können durch ein sogenanntes Kurtagegeld geschmälert werden.

<<< zurück


Gemischte Anstalten

Gemischte Anstalten sind Krankenhäuser, die neben den allgemeinen Krankenhausleistungen auch REHA-Maßnahmen anbieten. Für Krankenzusatzversicherte, deren Tarife keine Leistung in "gemischten Anstalten" vorsehen, kann diese Option zur Kostenfalle werden, wenn Sie nicht vor in Anspruchnahme einer solchen Einrichtung eine Kostenzusage vom Versicherer eingeholt haben!

<<< zurück


(**) bei CSS

Die CSS gehört zu den Versicherern, die ohne Altersrückstellungen arbeiten. Statt dessen wird mit sogenannten Schadenfreiheitsklassen, wie in der KFZ-Versicherung gearbeitet. Dieses kann dazu führen, dass der Versicherungsschutz nach einem Schaden deutlich teurer wird. Während sich dieses Thema im Kindesalter noch nicht wesentlich bemerkbar macht, kann eine Verdoppelung des Beitrags im Erwachsenenalter doch deutlich weh tun. Gerade unter dem Aspekt einer erneuten Gesundheitsprüfung beim Wechsel zu einem anderen Anbieter und dem meist höheren Eintrittsalter, kann diese Verfahrensweise nicht jedermanns Sache sein.

<<< zurück

 

Spartarife PHV

 fam-hv01