Hotline - private Krankenversicherung

Produkte der PKV

Krankentagegelder nach Versorgungsform

Verdienstausfallabsicherungen für Arbeitnehmer mit und ohne PKV, Selbständige und Freiberufler

 

Die wichtigste Vorsorge für Unternehmer, GGF-Geschäftsführer, Selbständige und Freiberufler. Denn "ohne Moos nix los" und das gilt besonders in der Phase schwerer Krankheit, bei der keine Einkommen mehr von der Firma, den Kunden / Auftraggebern kommt, weil man ja nicht arbeiten kann. "Krankentagegeld brauche ich nicht, ich darf als selbständiger nicht krank werden" ist die häufigste Aussage zu diesem Thema. Arbeitnehmer haben es da in der Regel ein bisschen leichter, da sie in der Regel 70 % von Brutto, aber max. 90% des Nettogehaltes abzüglicher der Sozialversicherungen von der Krankenkasse weiter gezahlt bekommen.

 

Krankentagegeldversicherung - die Einkommenssicherungsversicherung Nummer 1 bei Arbeitsunfähigkeit für:

  • Arbeiter / Angestellte
  • Selbständige
  • Freiberufler, Rechtsanwälte, Ärzte, Zahnärzte,...
  • Profisportler, Berufssportler

 

Nützliche Infos zum Thema Krankentagegeldversicherung

.

hinweispfeil anim Informieren Sie sich hier über die Vorteile einer Krankentagegeldversicherung, berechnen Sie selbst Ihren persönlichen Bedarf bei Bezug von Krankentagegeld oder bei Verlust Ihres Einkommes, vergleichen Sie unterschiedliche Krankentagegeldversicherer und wählen Sie selbst den für Sie besten Krankentagegeldtarif aus.

 

Krankentagegelder nach Tatigkeit der zu versichernden Person sortiert

Zur einkommensabsicherung über eine Krankentagegeldversicherung müssen Sie zunächt ihren beruflichen Status kennen. Als Angestellter können in drei unterschiedlichen Situationen einen Anschruch auf Krankentagegeldzahlung besitzen:

  • Krankentagegeld ab dem 43. Tag für pflichtversicherte Arbeitnehmer mit GKV
    • Der Bezug von Krankentagegeld erfolgt in der Regel nach dem 42 Tag einer Arbeitsunfähigkeit (ca. 25%) wegen Übernahme der Arbeitgeberanteile zur Sozialversicherung
  • Krankentagegeld ab dem 43. Tag für freiwillig versicherte Arbeinehmer mit GKV
    • Der Bezug von Krankengeld erfolgt auch hier in der Regel nach der 6 Krankheitswoche, die Versorgungslücke ist aber viel größer, da über eine Berechnung nach der Beitragsbemessungsgrenze zur gesetzlichen Krankenversicherung der diese Faktor übersteigenden Teil keine Anrechnung mehr findet!
  • Krankentagegeld ab dem 43. Tag für Arbeinehmer mit PKV
    • Auch für PKV versicherte gibt es eine Lohnfortzahlung, aber nach diser muss der PKV versicherte für den Bezug von Krankengeld selber vorgesorgt haben. Hierbei ist zu beachten, dass er den anteiligen Beitrag zur Krankenversicherung und zur Pflegeversicherung die sein Arbeitgeber bisher gezahlt hat mitversichern muss. Manch ein Versicher biete hier eine Absicherung von bis zu 80% des Bruttogehaltes an.

 

Für Selbständige und Freiberufler stellt sich die Frage nach einer Krankengeldvorleistung nur dann, wenn Sie freiwillig gesetzlich versichert sind und diese Leistung in der GKV mitversichert haben. Ansonsten muss der Verdienstausfall bei Krankheit oder Unfall privat über eine Krankentagegeld Versicherung versichert werden

 

Für gesetzlich Pflichtversicherte Arbeitnehmer werden auch Krankentagegeldversicherungstarife ohne Gesundheitsfragen angeboten!

 

Weitere Faktoren für Ihre Krankentagegeldabsicherung sind: Berufliche Tätigkeit, körperlich arbeitent oder Bürojob, Berufsgruppenzugehörigkeit, Verbandszugehörigkeit, Firmenzugehörigkeit.

Was sollten bei der Wahl Ihrer Krankentagegeldversicherung beachten

Wie bei jeder Versicherung sollte es nicht der Preis sein, der ihre Entscheidung für den Abschluß der Krankentagegeldversicherung beeinflussen sollte sondern die versicherte Leistung. Die Qualität ihrer Krankentagegeld Versicherung zeigt sich in der Regel erst im Leistungsfall. Mit unserer Checkliste zur Krankentagegeldversicherung erste Ideen für die Inhalte ihrer zukünftigen Einkommensabsicherung holen.

Sie sehen ein einfacher Preisvergleich kann Nachteile für Sie haben! Rufen Sie uns an wir beraten Sie gerne!

Krankentagegeldversicherung und Schwangerschaft

Für junge Frauen die noch Mutter werden wollen ist es besonders wichtig, dass sie eine Krankentagegeldversicherung wählen, die auch bei Schwangerschafts bedingten Arbeitsunfähigkeiten zahlt!

 

Die besten Tagegeldtarife für junge Frauen:

Gesellschaft und Tarif

Leistung bei auch Arbeitsunfähigkeit auf Grund von Schwangerschaft

Leistung einer Entbindungspauschale

  • SDK TA 6

clip_image002

12 facher KTG Satz

clip_image002

10 facher KTG Satz

  • Barmenia T42

clip_image002

7 facher KTG Satz

Schade ist nur das keiner der Tarife auf das ordentliche Kündigungsrecht verzichtet!!!

* Es gelten die Bedingungen der genannten Versicherer. Änderungen und Fehler vorbehalten!

 

Krankenhauszusatz

1-bett-chefarzt-versicherung-ab-29-eur

PKV im Vergleich

pkv-fuer-selbstaendige-ab-132-euro