Lebensversicherung als Kapitalanlage

Während die Lebensversicherung noch vor wenigen Jahren zur beliebtesten Anlageform der Deutschen gehörte, da sie gleich mehrere Funktionen auf einmal erfüllen konnte, wie zum Beispiel:

Kapital Lebensversicherung

=

Kapitalbildung, Familienabsicherung, Altersvorsorge , darüber hinaus konnte die Kapitallebensversicherung auch zur Finanzierung von Eigenheimen genutzt werden. Immer wieder wurde in die Kapital LV auch eine Berufsunfähigkeitsrente eingeschlossen

Ausbildungsversicherung

=

Kapitallebensversicherung mit Auszahlung zu einem vereinbarten Zeitpunkt

Aussteuerversicherung

=

Kapitallebensversicherung mit Auszahlung zu einem vereinbarten Zeitpunkt

 

Hat in der heutigen Zeit diese Absicherungsform durch die Kostenstruktur zunehmend an Bedeutung verloren. Gerade auf Grund ihrer undurchsichtigen Struktur von Risiko-, Spar- und Kostenanteil wurde diese häufig zum Selbstbedienungsladen für Versicherer. Nach einem Urteil  vom 3.Juni 1983 ist die Bezeichnung der Kapitallebensversicherung "als legaler Betrug" erlaubt.

Risikoanteil Lebensversicherung

=

Der Beitrag für den  Risikoanteil einer Kapitallebensversicherung hängt vom Alter des Versicherten ab. Je älter die zu versichernde Person, um so höher ist das Risiko des Versicherers auf Zahlung der Todesfallsumme.

Kostenanteil

=

Über den Kostenanteil werden die Kosten des Versicheres für Verwaltung, Provisionen und Geldverkehrskosten abgegolten

Sparanteil

=

Der Sparanteil, ist letztlich der Teil, welcher im Spartopf des Kunden ankommt.

 

Gerade auf Grund dieser undurchsichtigen Struktur entwickelt sich in den letzten Jahren der Trend Geldanlage und Risikoabsicherung zu trennen. Alternativ hierzu gibt es die Fondgebundene Kapitallebensversicherung , bei der ein fester Betrag des Zahlbeitrages in die Fondanlage eingezahlt wird. Vorteil der Fondgebungen Kapitallebensversicherung ist, dass einige Produkte wie die Kapitallebensversicherung, der Bank als Sicherheit für eine Immobilienfinanzierung hinterlegt werden können.

Wenn Sie nun mit der Ertragslage ihrer Kapitallebensversicherung nicht zufrieden sein sollten, gibt es bessere Wege als diese einfach zu kündigen. Wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten

Werbung