Versicherungen für Privatpersonen

Photovoltaik-Protect, Sicherheitskonzept für Photovoltaikanlagen, Versicherung für Photovoltaikanlagen mit einer Leistung bis 100 kWp jetzt mit MinderertragsversicherungSelbstrechnender Antrag Photovoltaik-Protect

Photovoltaik hoch im Kurs

Fossile Rohstoffe wie Kohle, Öl und Gas sind nur noch begrenzt verfügbar und viel zu kostbar, um sie in Großkraftwerken zur Stromgewinnung zu vergeuden. Zusätzlich belastet diese traditionelle Art der Energiegewinnung die Umwelt und das Klima. Dies führt dazu, dass der Anteil der regenerativen Energien in der Stromerzeugung immer größer wird und Deutschland international im Solarstrommarkt eine Vorreiterrolle einnimmt. Photovoltaikanlagen – Schützen Sie Ihre Investitionen Photovoltaik ist die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom mit Hilfe von Solarzellen. Der Gesetzgeber fördert die Installation von Photovoltaikanlagen. Photovoltaikanlagen werden in der Regel über einen langen Zeitraum finanziert. Das macht es notwendig, die Investition gegen unvorhersehbare Schäden abzusichern. Eine ungeplante Reparatur oder ein Ersatz der Anlage kann die Renditeberechnung empfindlich schmälern oder gar hinfällig machen. Der Tarif PhotovoltaikProtect der Dema bietet umfassenden und äußerst preiswerten Versicherungschutz fürDach-, Fassaden- oder Bodenanlagen. Mit dem Abschluss des Photovoltaik Protect für Photovoltaikanlagen sichern Sie sich gegen unvorhersehbare Schäden ab, wie:

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
  • Überspannung, Induktion, Kurzschluss
  • Brand, Blitzschlag, Explosion sowie Schwelen, Glimmen, Sengen, Glühen oder Implosion
  • Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung Diebstahl, Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus, innere Unruhen
  • Höhere Gewalt (z. B. Sturm, Hagel, Frost, Schneedruck)
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Tierverbiss
  • Diebstahl, Vorsatz Dritter, Sabotage, Vandalismus, innere Unruhen
  • Höhere Gewalt (z. B. Sturm, Hagel, Frost, Schneedruck)
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Tierverbiss

Erläuterungen zum Versicherungsumfang Elektronikver sicherung

Versicherte Sachen

 

 

Solartechnische Anlage zur Stromerzeugung inkl. Peripherie (Photovoltaikanlage)

Photovoltaikmodule bzw. Sonnenkollektoren inkl. Tragkonstruktion

Wechselrichter, Laderegler und Akkumulatoren

Überspannungsschutzeinrichtungen und Verkabelungen

Einspeise- und Bezugszähler, Überwachungskomponenten

Einspeise- und Bezugszähler, Überwachungskomponenten

Nicht versicherte Sachen:

Zusatzgeräte und Reserveteile, Hausanschlüsse, Hilfs- und Betriebsstoffe

Verschleißteile wie Sicherungen, Lichtquellen und ähnliches


Schäden und Gefahren

Alle unvorhergesehen eintretenden Sachschäden an versicherten Sachen, zum Beispiel durch

Versicherte Schäden und Gefahren (Stand 10/2009)

Photovoltaik

Ertragsausfall

Bedienungsfehler

Ungeschicklichkeit und Fahrlässigkeit

Diebstahl und Einbruchdiebstahl

Raub und Plünderung

Vorsatz Dritter und Sabotage

Vandalismus und Böswilligkeit

Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)

Schwelen, Glimmen, Sengen, Glühen

Konstruktions- und Materialfehler

Ausführungs- und Montagefehler

Höhere Gewalt (Naturgewalten)

Hochwasser und Überschwemmung

Wasser und Feuchtigkeit

Kurzschluss und Überspannung

Tierverbiss

 

 

Montageunfälle

---

---



Ausgeschlossene Schäden sind Gefahren

 

(beispielhafte Aufzählung der wesentlichen Ausschlüsse)

Vorsatz des Versicherungsnehmers oder Repräsentanten

Kriegsereignisse, hoheitliche Eingriffe und Kernenergie

Verschleiß mit Ausnahme der Folgeschäden

Betriebsbedingte Abnutzung, Korrosion, Ablagerungen

Vorhandene Mängel und Garantieschäden


Entschädigung im Schadensfall

 

 

Teilschaden

Mit Wiederinstandsetzung:

Anfallende Reparaturkosten inkl. Arbeitslohn, erial- und Versandkosten, Fahrtkosten

Ohne Wiederinstandsetzung

Zeitwertentschädigung Nutzungsausfall: Teilanlage

Totalschaden

Mit Wiederbeschaffung:

Photovoltaik: Neuwert

Ohne Wiederinstandsetzung

Zeitwertentschädigung Nutzungsausfall: Gesamtanlage

* Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Fehler vorbehalten. Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen der Gesellschaft!

** Bei Überschreitung der GOÄ sollte immer mit der Gesellschaft rücksprache gehalten werden, in manch einen Tarif ist das auch Bedingung!