Versicherungen für Privatpersonen

Die Unfallversicherung der VHV Tarif Klassik-Garantvergleichsrechner unfallversícherung

Die Unfallversicherung der VHV mit 40 Leistungsverbesserungen und einem guten Preis & Leistungsverhältnis, bietet er Tarif Klasik Garant mit diversen Zusatzbausteinen einen optimalen rund um Schutz bei Unfällen in der Freizeit, beim Sport und im Haushalt. 24 Stunden rund um die Uhr Unfallschutz mit der VHV.


Leistungskurzbeschreibung Unfall VHV (Stand 01/2010)

Klassik-Garant

Die Leistungsbeschreibungen sind stark verkürzt wiedergegeben. Maßgebend ist der Wortlaut der Versicherungsbedingungen und Klauseln. clip_image002= versichert O =optional, SB = Selbstbehalt je Versicherungsfall, VN = Versicherungsnehmer (Vertragspartner), * kein Versicherungsschutz für diese Personen in der Tarifvariante Single

Leistungs-Update-Garantie

in der VHV Unfallversicherung

Leistung der VHV Unfallversicherung Klassig Garanat

Klassik-Garant

Invaliditätsleistung und/oder Unfallrente auch für Kinder

Unfallrente für Kinder versicherbar

Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld

O

Tagegeld ab 43. Tag

O

Leistung bei Unfalltod

O

Erweiterte Übergangsleistungen

O

Erweiterung des Unfallbegriffes in der VHV Unfallvorsorge

Klassik-Garant

Gase und Dämpfe

Gase und Dämpfe Bestandtel der Unfallversicherung

Rettung von Menschen, Sachen und Tieren

Rettung von Menschen, Sachen und Tieren mitversichert in der VHV Unfallvorsorge

Bewusstseinsstörungen durch Alkohol und Medikamente

Bewusstseinsstörungen durch Alkohol und Medikamente mitversichert in der VHV Unfall Versicherung

Bewusstseinsstörungen durch Alkohol und Medikamente beim Führen von KFZ (bis 1,0 )

Bewusstseinsstörungen durch Alkohol und Medikamente beim Führen von KFZ (bis 1,0 ) als Unfall

Bewusstseinsstörungen durch Herzinfarkt und Schlaganfall

mitversichert biei VHV Bewusstseinsstörungen durch Herzinfarkt und Schlaganfall

Tauchtypische Gesundheitsschäden (z.B. Caissonkrankheit oder Trommelfellentzündungen, Ertrinkungs- oder Erstickungstod unter Wasser)

Bestandteil der VHV Unfallabsicherung Tauchtypische Gesundheitsschäden

Röntgen-, Laser- und Maserstrahlen

versichert in der VHV Unfall Röntgen-, Laser- und Maserstrahlen

Passives Kriegsrisiko für die Dauer von 14 Tagen

clip_image002

Psychische Störungen als Unfallfolge

Passives Kriegsrisiko teilweise mitversichert in der Unfallvorsorge der VHV

Lebensmittelvergiftungen

Lebensmittelvergiftung gilt als Unfall

Impfschäden

Mitversicherung von Impfschäden in der Unfallvorsorge

Infektionen durch Insektenstiche und -bisse (inklusive Zeckenstich usw.), Immunklausel

clip_image002

Erfrierungstod (wenn Todesfallleistung vereinbart ist)

clip_image002

Flüssigkeits- / Nahrungs- / Sauerstoffentzug gelten als Unfall

clip_image002

Unfälle aufgrund von Übermüdung

clip_image002

Verschollenheit (wenn Todesfallleistung vereinbart ist)

clip_image002

Reise und Unfallversicherung

Klassik-Garant

Bergungskosten bis 30.000 Euro (inklusive VHV Unfall-Service)

clip_image002

Behandlungskosten in einer Dekompressionskammer nach Tauchunfällen

clip_image002

Kosmetische Operationen und Kurkosten / Reha Leistungen aus der Unfallversicherung

Klassik-Garant

Kurkosten- / Reha-Beihilfe für max. 100 Tage bei Nachweis eines Attests 30 Euro / Tag

clip_image002

Reha-Management / Umschulungsmaßnahme bis 20 % der Invaliditätssumme, max. 10.000 Euro

clip_image002

Kosmetische Operationen mit Kostennachweis inklusive Ersatz aller natürlichen Zähne bis 30.000 Euro

clip_image002

Reha-Management

clip_image002

Leistungen für Kinder aus der Kinderunfallversicherung

Klassik-Garant

Vergiftungen bei Kindern bis 14 Jahre

clip_image002

Beitragsfreie Weiterführung bei Tod des Versicherungsnehmers in der Kinder-Unfallversicherung bis zum 21. Lebensjahr

clip_image002

Beitragsfreie Mitversicherung von Kindern (auch Adoptiv- und Pflegekinder) für 12 Monate

clip_image002

Kinderbetreuung / Haushaltshilfe, Kostenübernahme bei unfallbedingtem Tod oder stationärer Heilbehandlung des betreuenden Elternteils bei Kindern bis zum 14. Lebensjahr

clip_image002

Nachhilfeunterricht für Kinder bis 14 Jahre, max. 500 Euro gegen Nachweis

clip_image002

Rooming- in-Leistung für begleitende Elternteile, soweit Krankenhaustagegeld für das Kind mitversichert ist

clip_image002

Sonstiges

Klassik-Garant

Anrechnung Mitwirkungsanteil ab 50 %

clip_image002

Verbesserte Gliedertaxe

clip_image002

Sofortleistung für Schwerverletzte bis 10.000 Euro

clip_image002

Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit des Versicherungsnehmers bis 12 Monate

clip_image002

Doppelte Todesfallleistung bei Tod beider Elternteile bis 40.000 Euro

clip_image002

Behindertengerechter Umbau von Haus, Wohnung oder Kfz bis 20 % Invaliditätssumme, max. 10.000 Euro

clip_image002

Verdienstausfall bei Unternehmern, Selbständigen bis 0,5 der Invaliditätssumme, max. 500 Euro pro Unfallereignis

clip_image002

Änderung der Berufstätigkeit - Beibehalt des Versicherungsschutzes bei Tätigkeit in höherer Gefahrengruppe bis max. 6 Monate

clip_image002

Beitragsfreie mitversicherung von Ehe- / Lebenspartner bis Ende des Versicherungsjahres, 50.000 Euro für den Invaliditätsfall

clip_image002

Fristen

 

Umfangreich verlängerte Fristen (Invalidität 18 Monate / Tod 21 Tage)

clip_image002

Verlängerte Fristen bei geringfügigen Unfallfolgen

clip_image002

Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld (wenn versichert)

 

Krankenhaustagegeld auch bei Behandlung in gemischten Instituten (Sanatorien, Reha-Einrichtungen)

clip_image002

Verlängerung von Genesungsgeld bis 500 Tage

clip_image002

3 Tagessätze Krankenhaustagegeld bei ambulanter OP

clip_image002

Verlängerung der Krankenhaustagegeld-Zahlung auf 1.000 / 1.825 Tage binnen 5 Jahren

clip_image002

Verdoppelung der Krankenhaustagegeld-Zahlung bei Auslandsunfällen bis max. 4 Wochen stationären Aufenthalts im Ausland

clip_image002

Schmerzensgeld von 200 Euro (bei Knochenbrüchen ohne Krankenhausaufenthalt oder ambulanter OP)

clip_image002

Zusatzleistungen

clip_image002

Zusatzleistungen im Baustein Exklusiv,

O

Erweiterung des Unfallbegriffes

 

Durch Eigenbewegungen verursachte Bauch- oder Unterleibsbrüche, Schädigungen an Gliedmaßen oder Wirbelsäule (ohne Bandscheiben) Bewusstseinsstörungen durch Alkohol und Medikamente beim Führen von Kfz (bis 1,5 )

clip_image002

Blutvergiftungen aufgrund von Infektionen sind eingeschlossen

clip_image002

Allergische Reaktionen durch Insektenstiche und damit zusammenhängende Desensibilisierungsmaßnahmen gelten als Unfallereignis

clip_image002

Reise

 

Bergungskosten bis 1 Mio. Euro (inkl. VHV Unfall-Service)

clip_image002

Kosmetische Operationen und Kurkosten / Reha

 

Kosten für kosmetische Operationen inklusive Ersatz aller natürlichen Zähne bis 50.000 Euro

clip_image002

Kinder

 

Kinder sind im Umgang mit Feuerwerkskörpern versichert

clip_image002

Sonstiges

 

Keine Anrechnung eines Mitwirkungsanteils

clip_image002

Umfangreich verbesserte Gliedertaxe inklusive Milz und Niere

clip_image002

Sofortleistung bis 30.000 Euro bei einem Unfall während Bau oder Umbau eines Eigenheims

clip_image002

Baustein Easy Care

O

Erstgespräch zur Feststellung der Hilfs- und Pflegebedürftigkeit

clip_image002

Hausnotrufdienst

clip_image002

Mahlzeitendienst 7 Mahlzeiten pro Woche

clip_image002

Wohnungsreinigung einmal pro Woche

clip_image002

Besorgungen und Einkäufe bis zu 6 Monaten

clip_image002

Wäscheservice einmal pro Woche

clip_image002

Begleitung bei Arzt- und Behördengängen sowie Fahrdienst

clip_image002

Fahrdienst zur Krankengymnastik oder zu Therapien

clip_image002

Grundpflege bis zu 4 Wochen (Körperpflege, An- und Auskleiden u. Ä.)

clip_image002

Tag- und Nachtwache

clip_image002

Versorgung von Haustieren / Vermittlung von: Tierbetreuung, Umbau von Kfz, Umbau Wohnung)

clip_image002

 

(Ohne Gewähr, Grundlage der Leistung sind immer die AVB`s sowie die besonderen Bedingungen des gewählten Versicheres)

vergleichsrechner unfallversícherung