Fahrzeugversicherungen

Kraftfahrtzeugversicherungen nach Wagniskennziffern.

Die Wagnisskennziffer dient zum einen der gruppenbezognen Einstufungunterschiedlicher Kraftfahrt-Wagnisse und zum anderen zur Erfassung statistischer Risiken. So können einzelen Kraftfahrzeuggruppen wie PKW, LKW, Zweiräder,... mit zu Hilfenahme von Typenschlüssel anlaysiert und über den Verlauf der Schadensenwicklung ausgewertetwerden. Über die sogenannten Regionalklassen, kann dann der Schadensverlauf von einzelnen Fahrzeugtypen in bestimmten Regionenermittelt werden PKW-Vergleichsrechnerund die Versicherungsprämie auf die jeweilige Schadenssituation angepasst werden.


Wagniskennziffer

Zur Wagnisskennziffer gehörige Fahrzeuge

Pkw in Eigenverwendung

112

Pkw in Eigenverwendung

Krafträder und Kraftroller

001

Kleinkrafträder und -roller unter 50 ccm

003

Krafträder und -roller mit mehr 50 ccm

012

Leichtkraftroller bis 80 ccm, bis 80 km/h

016

Leichtkraftroller bis 125 ccm, bis 80 km/h

018

Leichtkraftroller bis 125 ccm, über 80 km/h

022

Leichtkrafträder bis 80 ccm, bis 80 km/h

026

Leichtkrafträder bis 125 ccm, bis 80 km/h

028

Leichtkrafträder bis 125 ccm, über 80 km/h

030

Trikes

031

Quads

 

 

Campingfahrzeuge und Campinganhänger

127

Campingfahrzeuge, Wohnmobil

541

Wohnwagenanhänger

172

Selbstfahrervermiet-Campingfahrzeuge (Wohnmobile)

 

 

Lkw bis 3,5 t Gesamtgewicht

202

Alte WKZ für LKW bis 1 to

251

Lkw bis 3,5 t zul. Gesamtgewicht im Werkverkehr

261

Lkw bis 3,5 t zul. Gesamtgewicht gewerbl. Güterverkehr

272

Selbstfahrervermiet-Lieferwagen

 

 

Lkw bis 3,5 t Gesamtgewicht

351

Lkw über 3,5t zul. Gesamtgewicht im Werkverkehr

361

Lkw über 3,5t zul. Gesamtgewicht im gewerblichen Güterverkehr

 

 

Zugmaschinen-/Sattelschlepper

401

Zugmaschinen im Werkverkehr

411

Zugmaschinen im gewerblichen Güterverkehr

451

Landwirtschaftliche Zugmaschinen u. Raupenschlepper m. grünem KNZ

452

Landwirtschaftliche Zugmaschinen u. Raupenschlepper mit schwarzem Kennzeichen

 

 

Anhänger/Auflieger

542

Anhänger/Auflieger in Sonderausführung

551

Anhänger zur landwirtschaftlichen Zugmaschinen

581

Anhänger im Werk- oder Privatverkehr

591

Anhänger im gewerblichen Güterverkehr

 

 

Weiter WKZ:

Nicht alltägliche Wagnisskennziffern und dazu gehörige Fahrzeuge

140

Personenmietwagen

141

PKW-Mietwagen in Standorten bis 50.000 Einwohnern

142

PKW-Mietwagen in Standorten über50.000 Einwohnern

150

Taxen außer Berlin

159

Taxen im Land Berlin

162

Selbstfahrervermiet-PKW ohne Gestellung eines Fahrers

204

Lieferwagen bis 1t (Werk und gewerblicher Güterverkehr Treibstoff, Heizöl)

262

Lieferwagen bis 1t (Selbstvermiet-Lieferwagen)

303

LKW über eine Tonne (Werknahverkehr, Treibstoff, Heizöl)

304

LKW über eine Tonne (Werkfernverkehr, Treibstoff, Heizöl)

309

LKW über 1Tonne (Lehrlastwagen)

311

LKW über 1t. (gewerblicher Güterverkehr)

313

LKW über 1t. (gewerblicher Güterverkehr, Treibstoff, Heizöl)

322

LKW über 1t. (gewerblicher Güterfernverkehr)

324

LKW über 1t. (gewerblicher Güterfernverkehr, Treibstoff, Heizöl)

332

LKW über 1t. (Umzugsverkehr)

362

LKW über 1t. (Selbstvermiet-Lastkraftwagen)

382

LKW über 3,5t zul. Gesamtgewicht - Umzugsverkehr

532

Anhänger/Auflieger im Umzugsverkehr

561

Anhänger von Kraftfahrzeugen des DRK

571

Wechselaufbauten

572

Selbstfahrervermiet-Anhänger

621

Sonstige Kraftomnibusse

651

Kraftomnibusse im Linienverkehr

661

Kraftomnibusse im Gelegenheitsverkehr

701

Abschleppwagen als Arbeitsmaschine anerkannt

702

Sonstige Arbeitsmaschinen

703

Fahrb. Küchen, Feuerwehr- u. Polizeimannschaftswagen, DRK

705

Straßenreinigung, Müll- u. Fäkalienabfuhrwagen, Schneepflüge

705

Krankenwagen

708

Hub- u. Gabelstapler

709

Leichenwagen

712

Auto-/Mobilkräne inkl. Bergungsfahrzeuge

713

Betonpumpen, Betonmischer

801

Selbstfahrende Universalgeräte und sonstige landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen, z. B. Motorpflüge, Schneefräsen, Rasenmäher (Ausnahme: Zugmaschinen über 6 km/h und Mähdrescher)

802

Mähdrescher

803

Bohr- und Spülbohrwagen, Dumper (Schrottlader), Fräsen, Gräder, Straßenhobel, Rad-, Schwenk-, Schaufellader, Spülwagen (Kanalreinigung), Zugmaschinen, Seilwinden (Luftsport), Teermaschinen, Hubsteiger

804

8 t zul. GG , Lkw mit Betonpumpe bis 8 t zul. GG , Lkw mit Kranaufbau bis 8 t zul. GG 12 )

805

Kranwagen über 8 t bis 30 t zul. GG , Lkw mit Betonpumpe über 8 t zul. GG , Lkw mit Kranaufbau über 8 t zul. GG , Abschleppwagen über 10 t zul. GG 12)

806

Kranwagen über 30 t zul. GG 12)

12) zul. GG = zulässiges Gesamtgewicht

 


Lexikon KFZ-Versicherung Suchbegriffe nach Anfangsbuchstaben

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z


 

KFZ-Versicherung

 

Spartarife PHV

 fam-hv01

Werbung