Hotline - private Krankenversicherung

Produkte der PKV

Zahnärztliche Zusatzversicherungen für GKV versicherte von der Signal IdunaSignal Dent-Fest mit Z50-3 berechnen und vergleichen

Die Zahnversicherungstarife der Signal Iduna in der Kurzübersicht. Wenn Sie weitere Informationen zu den Tarifen wünschen rufen Sie uns einfach an oder folgen Sie den Links!


Zahntarife

Kurzübersicht der Signal Iduna Zahnzusatzversicherungen (Stand 07/2009)

DENT-FEST

  • zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV): Verdoppelung der Leistung Ihrer GKV auf bis zu 100 % des Rechnungsbetrages.
  • zur Heilfürsorge: Zahlung des befundbezogenen GKV-Festzuschusses ohne Bonus, bis zu 100 % des Rechnungsbetrages.

Z 50

  • Erstattung verbleibender Restkosten mit 50 % bis max. 256 EUR je Kalenderjahr im Tarif Z 50-1, max. 768 EUR je Kalenderjahr im Tarif Z 50-2, max. 1.280 EUR je Kalenderjahr im Tarif Z 50-3.

DENT-MAX

Versichert sind, unter Anrechnung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bis zum Höchstsatz der jeweils gültigen Gebührenordnung:

  • bis zu 100 % der Kosten für Zahnbehandlung, maximal 500 Euro Leistungen je Kalenderjahr
  • bis zu 100 % der Kosten für Zahnersatz-Regelversorgung der GKV
  • bis zu 80 % der Kosten für höherwertige Zahnersatz-Versorgung sowie implantologische Leistungen (inkl. Inlays)
  • die Kosten für bis zu zwei professionelle Zahnreinigungen je Kalenderjahr, jeweils bis zu 30 Euro Erstattung
  • bis zu 100 % Erstattung für Kieferorthopädie, insgesamt max. 250 Euro je Kalenderjahr, sofern ein Leistungsanspruch

gegenüber der GKV besteht. Ohne Leistungsanspruch gegenüber der GKV 80 % der Kosten, insgesamt maximal 500 Euro je Kalenderjahr.

DENT-PROPHY

Erstattet werden unter Anrechnung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bis zum Höchstsatz der jeweils gültigen Gebührenordnung:

  • bis zu 100 % der Kosten für Zahnbehandlung, maximal 500 Euro Leistungen je Kalenderjahr
  • 50 % der Kosten für bis zu zwei professionelle Zahnreinigungen je Kalenderjahr, jeweils bis zu 50 Euro Erstattung.

Für Zahnersatz

  • bis zu 35 % der Kosten für die Zahnersatz-Regelversorgung der GKV, sofern ein Leistungsanspruch gegenüber der GKV besteht
  • ab dem fünften Versicherungsjahr inklusive der GKV-Vorleistung bis 80 % der Kosten für höherwertige privatärztliche Zahnersatz-Versorgung (auch Einzelkronen und Einlagefüllungen/ Inlays) sowie für implantologische Leistungen bis zum Höchstsatz der jeweils gültigen Gebührenordnung.

(R-) GE

  • Ambulanter Ergänzungstarif, Zahnersatz 20 %, Brillen oder Kontaktlinsen, Kurtagegeld, Auslandsreise-Krankenversicherung bis 6 Wochen Reisedauer.

(R-) GE-PLUS

  • Optimierung des Tarifes GE durch folgende zusätzliche Leistungen: Heilpraktiker, Heilmittel, Hilfsmittel, weitere 10 % bei Zahnersatz.

(R-) GE-TOP

  • Optimierung des Tarifes GE durch folgende zusätzliche Leistungen: Krankenhauszuzahlung, Einweisungsklausel, Rooming in, Heilpraktiker sowie Naturheilkunde durch Ärzte, Zuzahlungen, Hilfsmittel, Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen, weitere 10 % bei Zahnersatz.

(R-) GE-TOP-S

  • Ergänzungstarif: Zweibettzimmer, Chefarzt, Krankenhauszuzahlung, Einweisungsklausel, Rooming in, Ambulante Operationen, Heilpraktiker sowie Naturheilkunde durch Ärzte, Zuzahlungen, Hilfsmittel, Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen, 10 % bei Zahnersatz.

GE-DENT

Versichert sind unter Anrechnung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bis zum Höchstsatz der jeweils gültigen Gebührenordnung:

  • bis zu 100 % der Kosten für Zahnbehandlung, maximal 500 Euro Leistungen je Kalenderjahr
  • bis zu 100 % der Kosten für Zahnersatz-Regelversorgung der GKV
  • bis zu 60 % der Kosten für höherwertige Zahnersatz-Versorgung sowie implantologische Leistungen (inkl. Inlays)
  • die Kosten für bis zu zwei professionelle Zahnreinigungen je Kalenderjahr, jeweils bis zu 30 Euro Erstattung
  • bis zu 100 % Erstattung für Kieferorthopädie, insgesamt max. 250 Euro je Kalenderjahr, sofern ein Leistungsanspruch
  • gegenüber der GKV besteht. Ohne Leistungsanspruch gegenüber der GKV 80 % der Kosten, insgesamt maximal 500 Euro je Kalenderjahr.

GE-AKTIV

Ergänzungstarif: Zahnersatz (30 % der Regelversorgung), Brillen oder Kontaktlinsen, Heilmittel, Kurtagegeld, Auslandsreise-Krankenversicherung bis 6 Wochen Reisedauer.

GE-AKTIV-PLUS

Ergänzungstarif: Zahnersatz (30 % bis Höchstsatz der Gebührenordnung für Zahnärzte), Brillen oder Kontaktlinsen, Heilmittel, Hilfsmittel, Arznei- und Verbandmittel, freie Krankenhauswahl, Übernahme der gesetzlichen Eigenbeteiligung im Krankenhaus, Kurtagegeld, Auslandsreise-Krankenversicherung bis 3 Monate Reisedauer.

*Hinweis: Die in dieser Tabelle widergegebenen Inhalte, entsprechenden denVersicherungsbedingungen der Gesellschaft zum Zeitpunkt (Stand: AVB Signal Fassung 01.2009) Sie sind nicht verbindlich und Änderungen und Fehler sind vorbehalten. Sollte Sie Fehler feststellen freuen wir uns über eine kurze Nachricht. Wir werden diesen dann nach Prüfung abstellen!


Life Beratung Zahn

onlineberatung-zahnversicherung

Krankenhauszusatz

1-bett-chefarzt-versicherung-ab-29-eur